kitarlo printArt Kurt Ineichen

Biographie

Kurt Ineichen

kitarlo printArt

Eichhalde 1

CH - 4448 Läufelfingen

Schweiz

 

Tel.  +41 62 299 25 42

e-mail: kurt.ineichen@gmail.com

 

Kurt Ineichen arbeitet als Holzschneider, Drucker und Kleinbauer in den Jura Bergen des Kantons Basel-Landschaft. Im Bauernhaus mit Atelier entstehen die druckgrafischen Werke, inspiriert vom reichhaltigen Angebot der Natur und Landschaft.

 

1977 entstanden die ersten Holzschnitte, begleitet von Kursen in Holzschnitt, sowie Farbe und Form an der Schule für Gestaltung in Basel. Die Verbindung von handwerklichem und kreativem Arbeiten mit Holz fasziniert, sei es im Atelier, unter oder auf dem Baum, und im eigenen Wald, direkt hinter dem Haus.


kitarlo printArt Kurt Ineichen

Curriculum vitae

1951              in Rafz geboren.

1958 - 1967  Grund- und Sekundarschule in Rafz.

1967 - 1971  Lehre als Chemielaborant im Organisch-Chemischen Institut an der ETHZ und Gewerbeschule in Zürich.

 

1971 - 1974  Nutley, N.J. USA: Technischer Assistent in der Pharmaforschung bei Hoffmann-La Roche INC.

1974 - 1982  Universität Basel, Biozentrum: Akademisch-Technischer Assistent (ATA) auf dem Gebiet der Biochemie und Molekularbiologie.

1977 - dato  Auseinandersetzung mit künstlerischen Techniken, im speziellen mit der Druckgrafik. In Schönenbuch BL entstehen die ersten Holzschnitte.

1982 - 1985  Betriebsleitung am Forschungsinstitut für Biologischen Landbau (FiBl) in Oberwil BL.

1985 - 1988  Universität Basel: ATA auf dem Gebiet der Parasitologie.

1985 - 1999  Verwaltung und Führung eines Landwirtschaftsbetriebs in Füllinsdorf BL, gemeinsam mit der Lebenspartnerin Ruth Knuchel.

1988 - 2012  Universität Basel, Botanisches Institut: ATA auf dem Gebiet der Pflanzenphysiologie,

                      speziell der Symbiose der Mykorrhizapilze mit Waldbäumen und Kulturpflanzen.

1999 - dato  Bewirtschaftung eines kleinen Bauernbetriebs in Läufelfingen BL, zusammen mit Ruth Knuchel.

2012 - dato  Freischaffender Künstler.


kitarlo printArt Kurt Ineichen

Künstlerischer Werdegang

Im Jahr 1977 entstanden die ersten kitarlo Holzschnitte in Workshops bei der Künstlerin und Holzschneiderin Nilla Six in Basel. Später, in Kursen an der Schule für Gestaltung in Basel wurden die Techniken in der Hochdruckgrafik bei Hanns Studer vertieft, sowie der Umgang mit Farbe und Form bei Moritz Zwimpfer gefestigt. Seit dieser Zeit sind, neben anderen Drucktechniken, über 1400 ein- und mehrfarbige Holzschnitte entstanden.

 

Seit Januar 2012 arbeite ich als freischaffender Künstler im eigenen Atelier. Dort entstehen die druckgrafischen Arbeiten, inspiriert durch das reichhaltige Angebot in der Natur und Landschaft. Immer mehr nimmt das gegenständliche Motiv eine untergeordnete Stellung ein. Vielmehr interessieren mich Stimmungen, Strukturen, sowie Formen und Farben von Details ausgewählter Objekte. Das spielerische Zusammenfügen von verschiedenen Druckstöcken lässt dem Zufall freien Lauf und ergibt ungeahnte, spannende, neue Bilder.